Hallstadt: +49 (0) 951 9624-0     Anfahrt       vCard      l      Hof: +49 (0) 92 81 8903-0     Anfahrt       vCard       Kontaktformular

digitalbonus1 digitalbonus2

Digitalbonus Bayern

Profitieren Sie jetzt von einfacher und schneller Förderung!

 

 

Die Digitalisierung wird ein immer stärkerer Wachstumstreiber für die Wirtschaft. Aber oft fehlt es an Zeit und Geld, um notwendige Investitionsentscheidungen zu treffen und die Umstellung auf neue digitale Systeme voranzutreiben.

 

Darum hat der Freistaat Bayern im Oktober 2016 den Digitalbonus eingeführt, um den bayerischen Mittelstand fit für die Herausforderungen der digitalen Welt zu machen.

 

WER bekommt die Förderung?

  • Kleine und mittlere Unternehmen (max. 250 Mitarbeiter, 50 Mio. € Umsatz)
  • der gewerblichen Wirtschaft
  • mit einer Betriebsstätte im Freistaat Bayern,
  • in der die geförderte Maßnahme auch zum Einsatz kommt.

 

WOFÜR bekomme ich die Förderung?

Der Digitalbonus soll es vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ermöglichen, den digitalen Wandel durch neue Hard- und Software anzugehen und gleichzeitig in die IT-Sicherheit zu investieren.

 

Die Fördergelder stehen zur Verfügung für:

  • den Einsatz von Kommunikations- und Informationstechnologien zur Entwicklung, Verbesserung und Einführung von Produkten, Prozessen, Dienstleistungen. Das kann Hardware oder Software sein.
  • die Migration und Portierung von IT-Systemen und Anwendungen.
  • die Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit.

Gefördert werden außerdem Ausgaben für Leistungen externer Anbieter einschließlich der zur Umsetzung der Maßnahme notwendigen Hard- und Software.

 

WIE VIEL Förderung erhalte ich?

Der Digitalbonus wird in drei Varianten angeboten und erfolgt in Form eines Zuschusses oder eines Darlehens:

  • Im Rahmen des Digitalbonus Standard wird für Digitalisierungsmaßnahmen und IT-Sicherheit ein Zuschuss von bis zu 10.000 Euro zur Verfügung gestellt.
  • Für Digitalisierungsmaßnahmen mit höherem Innovationsgehalt wird der Digitalbonus Plus gewährt – ein Zuschuss von bis zu 50.000 Euro.
  • Ergänzt werden die Zuschüsse durch einen sogenannten Digitalkredit: Die LfA Förderbank Bayern bietet zinsverbilligte Darlehen von bis zu zwei Millionen Euro an, die zusätzlich oder alternativ zu den Digitalbonus-Varianten genutzt werden können.

Alle drei Fördermöglichkeiten bieten KMU beste Voraussetzungen, um im Zeitalter der Digitalisierung durchstarten zu können.

 

WIE komme ich zur Förderung?

 

Ablauf Förderung Digitalbonus

 

WIE LANGE läuft die Förderung?

Programmlaufzeit: 18. Oktober 2016 bis 31. Dezember 2020

 

 

Hier die Richtlinien zum Förderprogramm Digitalbonus für Sie zum Nachlesen:

 

Förderrichtlinien Digitalbonus hier herunterladen

Zum Download der Förderrichtlinien bitte auf das Symbol klicken

 

 

Nutzen Sie diese Chance und profitieren Sie vom Digitalbonus Bayern!

Mit geringem Aufwand lässt sich hier tatsächlich Geld sparen. Gerne beraten wir Sie eingehender zu den Einzelheiten dieses Förderprogramms und unterstützen Sie bei der Planung und Umsetzung Ihrer digitalen Projekte.

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Zum Kontaktformular

 

 

BÜRO MAYER ist Microsoft Partner: Gold Enterprise Resource Planning, Silver Collaboration & Content, Silver Data Platform, Silver DatacenterBÜRO MAYER ist Fujitsu SELECT Expert PartnerBÜRO MAYER ist Canon ResellerBÜRO MAYER ist Mitglied der FNEXT AG
 TeamViewer Download
 
Sitemap  Impressum      AGB     BÜRO MAYER ist auch auf Facebook vertreten   BÜRO MAYER ist auch auf Xing vertreten

  IT-Systemhaus Zentrale:
BÜRO MAYER GmbH & Co. KG
Emil-Kemmer-Str. 11
96103 Hallstadt
IT-Systemhaus - Niederlassung:
BÜRO MAYER GmbH & Co. KG
Schlossweg 4
95028 Hof/Saale