ITIL 4 Foundation Training

 

Ziele:

Das weiterentwickelte ITIL 4 stellt ein durchgängiges IT-bezogenes/digitales Betriebsmodell für die Bereitstellung und den Betrieb technologiebasierter Produkte und Services zur Verfügung.

Neben ITSM-Fachkräften unterstützt ITIL 4 nun auch einen breiteren Kreis von Fachleuten, die in der digitalen Welt arbeiten. Es zeigt auf, wie die IT mit der breiteren Geschäftsstrategie in Verbindung steht und darin eine entscheidende Rolle spielt.

Eines der neuen Elemente von ITIL 4 Foundation ist die Einführung des Service Value System (SVS). Es beschreibt, wie alle Komponenten und Aktivitäten der Organisation als System zusammenarbeiten, um die gemeinsame Schaffung von Wert zu ermöglichen.

In ITIL 4 stellen Kunden ein wesentliches Element im Prozess der Wertschöpfung dar. Mit dem durch die PEOPLECERT akkreditierten ITIL 4 Foundation Seminaren lernen Sie die Grundzüge von ITIL 4 kennen und werden mit den Methoden, Prozessen und der grundlegenden Terminologie von ITIL 4 vertraut gemacht

ITIL 4 Foundation bietet Ihnen die Möglichkeit, IT Service Management anhand eines End-to-End-Betriebsmodells zur Erstellung, Bereitstellung und kontinuierlichen Verbesserung von technologiegerechten Produkten und Dienstleistungen zu betrachten.

 

Zielgruppe:

Die ITIL 4 Foundation eignet sich für Personen, die ein grundlegendes Verständnis des ITIL-Frameworks und dessen Verwendung zur Verbesserung der Qualität des IT-Service-Managements in einer Organisation benötigen. Die Zertifizierung gilt auch für IT-Experten, die in einer Organisation arbeiten, die ITIL übernommen hat und daher Kenntnis von dem allgemeinen Service-Verbesserungsprogramm haben muss. Zur Zielgruppe gehören Personen der IT Geschäftsleitung, des IT-Managements, Service Manager, Verantwortliche für den Betrieb von IT Services, IT-Prozess-Manager, Service-Leiter, Berater, Projektmitarbeiter ebenso wie Personen, die an den Schnittstellen zur IT tätig sind.

 

Voraussetzungen:

Interesse und Grundkenntnisse von Services, Service Management und IT Services.

 

Schulungsunterlagen:

inkl. Schulungsunterlagen die Online abrufbar sind.

 

Prüfungsgebühr: 

Zertifizierungsprüfungen von Peoplecert pro Teilnehmer 230,00€ zzgl. MwSt

 

Teilnehmeranzahl: 

Max 15 Teilnehmer

 

Tag 1: (09:00 – 17:00)

  • Wichtige Service Management-Konzepte
  • Wertschöpfung, Ergebnisse, Kosten und Risiken
  • Services und Servicebeziehungen
  • Die vier Dimensionen
  • Das ITIL Service Value System (SVS)
  • Die Aktivitäten der Service – Wertschöpfungskette
  • Art und Verwendung der Grundprinzipien

 

Tag 2: (09:00 – 17:00)

  • Ausgewählte ITIL Practices und Schlüsselbegriffe
  • Service Management Practices
  • General Management Practices
  • Technical Management Practices
  • Vorbereitung Prüfung
  • Prüfung

 

 

Anmeldeformular

    Vorname:

    Nachname:

    E-Mail Adresse:

    Firma:

    Straße:

    Hausnummer:

    Postleitzahl:

    Ort:

    Möchten Sie weitere Personen anmelden?

    Einverständnis zur Datenverarbeitung:
    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, damit ich von BÜRO MAYER weiterhin - auch telefonisch - informiert werden kann. Für andere Zwecke werden meine Daten nicht verwendet.
    Anhand unserer Datenschutzerklärung https://www.bueromayer.de/datenschutzerklaerung-eu/ können Sie sich über den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen informieren.
    Diese Einverständniserklärung kann jederzeit widerrufen werden. Hierfür kann ich mich z.B. per Mail an dsb@bueromayer.de wenden.

    • 00

      Tage

    • 00

      Stunden

    • 00

      Minuten

    • 00

      Sekunden

    Datum

    19 - 20 Okt 2021

    Kosten

    850,00€
    BÜRO MAYER GmbH & Co. KG (Hallstadt)

    Veranstaltungsort

    BÜRO MAYER GmbH & Co. KG (Hallstadt)
    Emil-Kemmer-Str. 1196103 Hallstadt
    Kategorie

    Veranstalter

    KEYLDO Gesellschaft für Businessprocess- and IT-Consulting mbH

    Niederlassung Hof

    Zentrale Hallstadt