Ihr kompetenter IT-Partner

it-sicherheit1 it-sicherheit2

BÜRO MAYER Workshop

DSGVO

Auswirkungen auf Behörden

 

Am 25. Mai 2018 ist es so weit und die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft.

 

Die DSGVO ist mehr als eine neue Richtlinie, denn sie macht mit ihrer Einführung im Mai den Datenschutz in ganz Europa zur unmittelbaren Verpflichtung für alle Unternehmen und Behörden. Hauptziel der neuen Verordnung ist es, den EU-Bürgern die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten zurückzugeben. Außerdem reguliert sie, wie Daten erfasst, verarbeitet, gespeichert, gelöscht und verwendet werden dürfen. Weiterhin wur­den die Doku­men­ta­ti­ons­pflich­ten erwei­tert. Mehr Vor­gän­ge und Ent­schei­dun­gen als bis­her sind schrift­lich nach­voll­zieh­bar fest­zu­hal­ten.

 

Im Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft

 

 

Mit der Geltung der DSGVO entstehen noch stärker als bisher reale Risiken für Kommunen. Obwohl das Datum schon lange feststeht, sind viele Behörden noch immer nicht auf die neuen Sicherheitsanforderungen vorbereitet. Häufig fehlen die personellen Ressourcen und das Know-how, um den Datenschutz bis Mai 2018 auf das erforderliche Niveau zu bringen.

 

Alle Verantwortlichen müssen sich spätestens jetzt mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung vertraut machen. Verstößt eine Kommune gegen die DSGVO, weil etwa die strengen Erlaubnistatbestände für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Anforderungen an Einwilligungserklärungen oder Transparenzpflichten missachtet werden, kann dies zu bisher beispiellosen Geldstrafen in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro führen. Das Bußgeld kann zudem auch ohne konkreten Sicherheitsvorfall verhängt werden - es reicht bereits aus, die neuen Vorgaben nicht einzuhalten.

 

Erfahren Sie in unserem Workshop, wie Sie sich optimal auf die neue Datenschutz-Grundverordnung vorbereiten

 

Noch ist es nicht zu spät. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihre Behörde die neuen Vorgaben erfüllt, ergreifen Sie jetzt die Initiative und informieren Sie sich.

 

Besuchen Sie unseren kostenfreien Workshop

Die Auswirkungen der EU-DSGVO auf Behörden und deren Verpflichtung
zur Einführung eines Informationssicherheitskonzepts

 

Wann: 14.03.2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Wo: BÜRO MAYER Hallstadt, Emil-Kemmer-Str. 11.

Öffnen Sie diesen Termin und Speichern Sie unsern Workshoptermin in Ihrem Outlook-Kalender ab.

 

Hier online zum BÜRO MAYER Workshop anmelden

 

 

Insbesondere Kommunen sind gut beraten, sich mit der DSGVO auseinanderzusetzen und, falls noch nicht geschehen, schnellstmöglich ein zur Behördengröße passendes Datenschutz-Management-System zu implementieren.

 

Wir helfen Ihnen dabei und informieren Sie über folgende Themen:

  • Die DSGVO: Anwendungsbereich, Grundprinzipien, rechtlicher Rahmen
  • Verfahrensbeschreibung (von automatisierten Verfahren, mit denen personenbezogene Daten verarbeitet werden), Verfahrensverzeichnis
  • Technische und organisatorische Maßnahmen
  • Auftragsverarbeitung und Datenschutzfolgeabschätzung
  • Welche Auswirkungen hat die EU-Datenschutz-Grundverordnung auf Behörden?
  • Welche Übereinstimmungen und Überschneidungen gibt es zum Informationssicherheits-Management?
  • Aufbau eines Datenschutz-Management-Systems in Verbindung mit einem Informationssicherheits-Management-System, Praxistipps zur Umsetzung
  • Haftungsrisiken und Folgen der Verletzung des Datenschutzrechts
  • Die Aufsichtsbehörde / Drittstaatentransfers / Direktmarketing

 

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

 

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen und spannende Diskussionen.

 

BÜRO MAYER ist Microsoft Partner: Gold Enterprise Resource Planning, Silver Collaboration & Content, Silver Data Platform, Silver DatacenterBÜRO MAYER ist Fujitsu SELECT Expert PartnerBÜRO MAYER ist Canon ResellerBÜRO MAYER ist Mitglied der FNEXT AG
 TeamViewer Download
 
 
IT-Systemhaus Zentrale:
BÜRO MAYER GmbH & Co. KG
Emil-Kemmer-Str. 11
96103 Hallstadt
trennliniebm2
IT-Systemhaus - Niederlassung:
BÜRO MAYER GmbH & Co. KG
Schlossweg 4
95028 Hof/Saale
 
BÜRO MAYER ist auch auf Facebook vertreten   Besuchen Sie BÜRO MAYER auf Xing   Twittern mit BÜRO MAYER
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok